Liebe Patienten,

natürlich betrifft auch uns die derzeitige Covid-19 Pandemie und schränkt uns, wie viele andere Unternehmen auch, in der täglichen Arbeit enorm ein. Derzeit ist es uns nicht gestattet, Sportgruppen jeglicher Art durchzuführen. Dies betrifft nicht nur die im Hause stattfindenden Gruppen, sondern auch die Wassergymnastik in den Bädern Hemmoor und Wingst. Darüber hinaus dürfen wir keinerlei Leistungen anbieten, die keine medizinische Notwendigkeit erfordern. Daher bleibt unser Fußpflege- und Kosmetikbereich vorerst komplett geschlossen. Alle Personen die das betrifft – egal ob Sportgruppe, Fußpflege- oder Kosmetikkunde – wurden selbstverständlich telefonisch von uns darüber informiert. Wir HOFFEN (ohne Gewähr) ab dem 20.04 zurück zu einem normalen Arbeitsalltag finden zu können. Sollte dies nicht möglich sein, werden wir erneut darüber informieren.

Wie allerdings am Samstag in der Niederelbe Zeitung zu lesen war, ist die Praxis für Physiotherapie weiterhin geöffnet! In der Anzeige des Gewerbeverein Cadenberge war außerdem zu lesen, welche Unternehmen derzeit welchen Service für Ihre Kunden realisieren können. 

Die Praxis ist wie gewohnt für Sie da! Teilen Sie diese Nachricht gern! Denn die Verunsicherung durch „Massagesalons werden geschlossen“ war riesengroß. Allerdings sind wir als MEDIZINISCHE Einrichtung von dieser Regelung nicht betroffen und werden als systemrelevant anerkannt. Da die Patienten bei uns eine medizinische Versorgung erhalten, ist der Betrieb weiterhin gestattet und wird von uns aufrecht erhalten.

Selbstverständlich haben wir unsere Desinfektionsmaßnahmen immens erhöht! So bitten wir jeden Patienten sich direkt nach dem Betreten der Praxis mit dem dort installierten Spender die Hände sorgfältig zu desinfizieren. Mehrmals täglich werden von uns alle Türgriffe, Fenstergriffe, Bänke, Telefonhörer usw. desinfiziert um bestmöglich für Ihren und auch den Schutz unserer Mitarbeiter zu sorgen! Die Therapeuten reinigen sich ohnehin nach jeder Behandlung die Hände, aber auch unsere Servicekräfte werden nun mehrmals in der Stunde dazu angehalten sich die Hände gründlich zu waschen. Die Therapiebänke haben derzeit keine Bettlaken aufgezogen, die sie sonst zum Schutz tragen. So bleibt die Oberfläche abwaschbar und jeder Patient erhält aktuell ein EIGENES Laken, das nur und ausschließlich von ihm genutzt wird. Mit all diesen Maßnahmen versuchen wir die Verbreitung des Covid-19 so gut es geht einzudämmen.

Darüberhinaus bitten wir Patienten die sich körperlich angeschlagen fühlen, Grippesymptome zeigen oder Kontakt zu infizierten Personen hatten die Praxis in jedem Fall zu MEIDEN und Ihre Termine so gut es geht rechtzeitig abzusagen. So schützen wir nicht nur die anderen Patienten, sondern auch unsere Mitarbeiter, welche uns in dieser Zeit enorm unterstützen.

Bleiben Sie alle gesund und kommen Sie gut durch diese Zeit!

Bianca & Bastian Heß

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite! Hier erfahren Sie alles rund um die Praxis und können sich über unsere Angebote informieren!

Sollten Sie nicht an die gewünschte Information kommen, rufen Sie uns gerne an! Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Menü schließen